x
Wir verwenden eigene und fremde Cookies, um unseren Service zu verbessern. Wenn Sie weiter auf dieser Site navigieren, gehen wir davon aus, dass Sie die Cookies akzeptieren.
Sie können die entsprechende Konfiguration ändern oder sich hier näher informieren.
Aenor

Was heißt PLA?

Das ist eine Abkürzung (in Spanisch), mit der wir das Fleisch von Schweinen identifizieren, deren Futter vom Abstillen bis zum Schlachten frei von Antibiotika ist.

Was bedeutet das?

Es bedeutet die Aufzucht von Schweinen unter den besten Bedingungen für die Tiere, damit sie keinerlei Antibiotika benötigen. Eine solche Aufzucht erfolgt auf Bauernhöfen, die die anspruchsvollsten Anforderungen in Sachen Bio-Sicherheit und Kontrolle erfüllen. Die Tiere werden von qualifizierten Mitarbeitern behandelt, die im Bereich nachhaltige Zucht und Mast ausgebildet wurden; sie werden dazu motiviert und angehalten, das Qualitätskonzept in den gesamten Aufzuchtprozess zu integrieren. Das Resultat: Diese Schweine erhalten keinerlei Antibiotika.

Dieser Erfolg ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und großer Investitionen der Tervalis-Unternehmensgruppe, sowohl bei den Methoden als auch beim Personal, um die Schweine unter optimalen gesundheitlichen Bedingungen zu halten.

Die Bauernhöfe, auf denen unsere Tiere leben, liegen in Gegenden, in denen es keine konzentrierte Schweinezucht gibt. Es ist eine einzigartige Region, weitläufig und natürlich, mit einer Bevölkerungsdichte von 9,2 Einwohnern pro km2, 30% sind bewaldet, weitere 30% sind Äcker, 20% sind Berge und Weiden und nur 10% sind bewohnte Gebiete. Das macht diese Gegend zu einem echten Paradies für beste PLA-Viehzucht und ist ein Pluspunkt für die Entwicklung benachteiligter Zonen wie der Provinz Teruel.

PLA

Wie identifiziere ich ein Schweineprodukt-PLA?

Durch das Siegel AENOR-Zertifikat: Antibiotika-freie Produktion vom Absetzen.

PLA

Wie identifiziere ich ein PLA-Rindfleischprodukt?

Durch das AENOR-Zertifizierungssiegel: Antibiotika-freie Produktion seit dem Ende der Laktation.

Welche Vorteile bringt das dem Verbraucher?

Die Möglichkeit, Fleisch zu wählen, das von Schweinen stammt, die seitdem sie von ihrer Mutter abgestillt wurden, keinerlei Antibiotika verzehrt haben und die unter optimalen Bedingungen für das Wohlbefinden der Tiere gehalten wurden.

Darüber hinaus trägt der Kauf von diesem Fleisch zum Erhalt und zur Entwicklung von ländlichen Gebieten bei.

Productos PLA

Bei welchen Produkten findet man das derzeit?

Iberischer Köder (50% Iberer); Iberische Wurst und Iberischer Chorizo mit der Kennzeichnung Healthy Air Black und Excellent Black sowie in unserem gesamten Sortiment von Healthy Sang Greengus.

Warum haben wir die PLA-Auszeichnung erhalten?

Die Tervalis-Unternehmensgruppe investiert bis zu 10% ihres Geschäftsvolumens in die Forschung und Entwicklung; damit steht sie im europäischen Ranking für Forschung und Entwicklung an fünfter Stelle. Es ist das erste europäische Unternehmen, das die Produktion von Fleisch von Schweinen zertifiziert, deren Futter vom Abstillen bis zum Schlachten frei von Antibiotika ist, und das seine Produkte selbst vermarktet. Dieser Prozess wurde von Anfang bis Ende von der AENOR, der spanischen Normungs- und Zertifizierungsgesellschaft, kontrolliert und zertifiziert.

Aire Sano, Teruel – natürlich gut